Wir gönnen uns eine Pause! Unser Online Shop ist für die nächsten Wochen auf Pause. Schreib uns gerne unter stofftaschentuch@fazinettel.at wenn du Fragen hast.
Leinen Putztuch gefaltet
Leinen Putztuch

Leinen Putztuch

9.80

Leinen ist der beste Stoff für ein Putztuch, weil er im Gegensatz zu Mikrofaser und Baumwolle viele Vorteile bietet: sehr weich, leicht, antibaktierell, nimmt Feuchtigkeit gut auf, uvm.

Dieses wunderschöne Leinen Putztuch ist der perfekte Begleiter für Küche, Bad, WC, etc.. Leinen Putztücher bieten sehr viele Vorteile, mehr dazu in der Produktbeschreibung…

Dieses Hochwertige Putzuch aus Leinen wird in Österreich produziert. Der Leinenstoff wird von der Firma Vieböck im Mühlviertel hergestellt und auch in Österreich vernäht.

Abmessungen:  30 * 30 cm

Ein Leinen Putztuch ist eine ökologische und hygienische Alternative zu Kunstfaser-Tücher die in Österreich hergestellt wird! Die Spül- und Putztücher aus reinem Leinen sind sehr beliebt, da sie eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Putztüchern haben.

Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass im Gegensatz zu Mikrofasertüchern keine schädlichen Mikroplastik Teilchen in deine Wohnung, Ihr Haus, auf Ihre Möbel oder Geschirr und somit auch nicht in deinen Körper gelangen. Im Gegensatz zu Baumwollputztücher sind Leinen viel langlebiger und robuster. Mehr dazu aber im nächsten Punkt.

Vorteile eines Leinen Putztuchs

Leinen ist auf dem Weg zurück, und das aus gutem Grund! Während der Industrialisierung wurde Leinen von Baumwolle großteils verdrängt, weil Baumwolle günstiger herzustellen war [siehe Altmann]. Leinen bietet aber im Gegensatz zu Baumwolle sehr viele Vorteile und wird deshalb wieder von vielen Menschen bevorzugt.

Die Vorteile werden insbesonders bei der Verwendung von Leinen für Putztücher schlagend:

Vorteile:

  • kein schädliches Plastik (im Vergleich zu Mikrofaser)
  • antibakteriell
  • extrem saugstark
  • superweich
  • speichert Feuchtigkeit
  • Robust in der Benutzung
  • Flachs wächst in Europa

Durch die Bastfasern sind schon in der Pflanze selbst sehr wenig bzw. keine Verschmutzungen und Bakterien, dies ist der Grund warum sich Leinen besonders als Putztuch.

Pflege des Leinen Putztuch

Bei der Pflege von Leinen müsst ihr etwas Acht geben.

  • Den Stoff nicht heiß waschen, also mit 30 °C – 60°C
  • Keine Weichspüler verwenden
  • Niedrige oder am besten keine Schleudertouren
  • Leinen Putztuch an der Luft trocknen

Alles weiter zur Pflege von Leinen erfährt ihr hier in unserem Blog.

Vor dem ersten Gebrauch sollte das Putztuch 2-3 gewaschen werden.

Produktion des Stoffes und des Leinen Putztuchs

Den Natur-Leinenstoff verwebt die Weberei Vieböck in Österreich. Das Putztuch wird dann ebenso in Österreich genäht. Der Rohstoff Flachs stammt aus Europa, somit kann der CO2 Verbrauch durch Transport von Rohwaren im Gegensatz zu anderen Herstellern erheblich reduziert werden.

Das Leinengarn stammt aus Europa (Frankreich, Belgien und Holland) und wird im Mühlviertel gewebt. Veredelt und gefärbt werden die Stoffe in Niederösterreich.

Wenn Ihr noch mehr zu Leinen Bettwäsche, Brotbeuteln, Haltbarkeit von Brot und Vor- und Nachteilen von verschiedenen Stoffen wissen möchtet, lest gerne hier nach.

Die Abmessungen sind: 30 x 30cm

 

Zusätzliche Informationen

Marke

Material

GTIN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leinen Putztuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.